Was bietet Lektor.at?

Sie stehen kurz vor Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit oder sind sogar schon mittendrin im Abschlussarbeitschaos? Manchmal haben Sie Schwierigkeiten bei der Zeichen- oder Kommasetzung oder bei der Rechtschreibung, Sie möchten aber auch kein kostspieliges Lektorat mit der Korrektur Ihrer Abschlussarbeit beauftragen? Dann ist Lektor.at die perfekte Seite für Sie, um schnell und einfach die wichtigsten Fragen rund um Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung beantwortet zu finden.

Wer steht hinter Lektor.at?

Das Team von Lektor.at besteht aus mehreren Lektoren und Lektorinnen, denen die Idee zu dieser Webseite bei ihrer Arbeit als Wissenschaftslektoren für studentische Abschlussarbeiten kam. Ihnen fiel auf, dass einige Fehler sehr häufig in Bachelor- oder Diplomarbeiten auftauchten, und so sammelten sie fortan diese Fehler. Diese “Fehlersammlung” bildete die Grundlage für lektor.at und soll Studenten und Studentinnen als Hilfestellung dienen, die sich kein kostspieliges Lektorat leisten können.
Neu: Für diejenigen, die Ihre Abschlussarbeit professionell überprüfen lassen wollen, bieten wir auch ein günstiges Lektorat für Bachelorarbeiten und ein Lektorat für Masterarbeiten und sonstige akademische Abschlussarbeiten an.

Was bietet Lektor.at?

Lektor.at ist Ihr Online-Lektorat für Fragen rund um die korrekte Erstellung einer Abschlussarbeit. So finden Sie eine alphabetisch geordnete Übersicht von weit über 100 der “beliebtesten” Rechtschreibfehler in Bachelor- oder Diplomarbeiten und detallierte Tipps, wie man sich die richtige Variante einprägt. Neben Fragen der Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung werden hier auch Fragen rund um wissenschaftliches Arbeiten, das Binden und Drucken der Abschlussarbeit und weitere relevante Dinge für einen erfolgreichen Studienabschluss wie Fragen rund um die Benotung der Abschlussarbeit geklärt. Das Lektor.at- Forum ergänzt und erweitert das Angebot.
Vielleicht haben Sie ja auch Lust, in unserem kleinen Rechtschreibquiz Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache auf den Prüfstand zu stellen?

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Sie haben Tipps und Anregungen, wie Lektor.at noch besser werden kann? Wir freuen uns auf Kritik per Mail an info[at]lektor.at oder im Forum.

Die derzeit beliebtesten Artikel auf Lektor.at (nach Seitenaufrufen):
[Adresse oder Addresse?]
[brillant oder brilliant?] [korrigieren oder korregieren?] [mit einbeziehen oder miteinbeziehen?] [Standard oder Standart?] [wie viel oder wieviel?] [zurzeit oder zur Zeit?]

 

Lektor.at gehört zum Lektor.de-Netzwerk, dem Lektorat für  studentische Abschlussarbeiten.